Nach der Uni kommt das Grauen

Gott, ich vermisse meine Studienzeit!! Damals hat man gekotzt, aber wenn man erstmal im Arbeitsleben ist, wünscht man sich die chillige Studienzeit zurück - wahnsinn, wie gechillt alles war! Wie viel wir gefeiert haben nebenher ... Dann, klar, der Lernstress, aber nur für kurze Zeit, und danach hatte man wieder zwei monate frei ... Was haben Susi und ich damals viel abgehangen ...

Und nu? Nu hat das Grauen einen Namen: Arbeitswelt. Alles ist stressig, jeden Tag, rund 340 Tage im Jahre. Klar, man bekommt ja auch Geld dafür, aber es ist schon heftig. Also ich bin jeden tag müde und Partymachen war ich lange nicht mehr. Einfach keine Zeit. Auch nicht für diesen Blog hier. Deshalb hab ich auch so lang nix geschrieben hier. Einfach keine Zeit mehr. Ich versuchs jetzt ab und an mal.

So, aber genug gejammert. Was geht sonst so? Ich lerne seit einiger Zeit Klavier! Hui, cool, ne?! Macht echt Spaß! Hab mir den Musikunterricht über eBay gesucht, ging easy. Macht man ja heute so Ich kann auch schon ein bisschen wieder was. Ich hab ja als kleines Kind schon mal gespielt, aber dann mit zehn Jahren oder so wieder aufgehört, voll schade eigentlich. Jetzt will ich wieder was lernen! Wer mal ne Hörprobe will, muss mich aufn Cuba Libre einladen

 

26.2.13 10:18

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen