Stressbewältigung saufen!

So nun sind die Klausuren fast um und ich muss nur noch für eine Klausur lernen. Leider ist das auch die schwierigste von allen. Deshalb habe ich schon etwas bammel davor, aber ich bin mir sicher, das sei mal wieder leichter sein wird, als wir denken. Das war bisher immer so. Zum Glück aber auch! Sonst hätte ich das Studium auch schon längst abgebrochen. Bei meinen Freund der in einer Bar arbeitet war ich auch schon wieder ein paar mal. Dadurch, dass ich soviel lerne zur Zeit, brauche ich unbedingt einen Ausgleich, den hole ich mir in der Regel dort. Jede menge Cuba Libres.

Das tut echt mal wieder gut etwas betrunken zu sein und auch mal wieder alles sich von der Seele zu reden. Das kann ich ja nicht mehr so wirklich, seit dem Susi weg ist. Deshalb tut es wirklich mal so richtig gut betrunken an der Bar zu sitzen und seinen Frust freien Lauf zu lassen. In den letzten Tagen und Wochenenden saß ich entweder in der Bib oder in einem Cafe und habe dort gelernt. Zu Hause habe ich irgend wie gerade kein internet. das strengt wirklich an, vor allem wenn man das dringend benötigt zum lernen. Man sollte sie verklagen^^ Kostet wahrscheinlich mehr als alles andere und macht nur noch mehr Stress. Das ist echt blöd, denn so überlegt man es sich meistens 2x ob man jemanden verklagt oder nicht. Dann sind ja auch endlich mal wieder Ferien. Ich freue mich schon auf etwas ausspannen und hoffentlich mal lange Mails mit Susi. Bisher treibt sie sich glaube ich in Afrika herum. Eigentlich wollte sie nach Ägypten, aber dank der Revolution,ist sie nun in Marokko früher als geplant. Keine Ahnung wo sie nun genau steckt. denn so spontan wie sie die Orte wechselt, blicke ich da nicht mehr durch.

15.2.11 13:41

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(15.2.11 16:06)
Japan
Tip für eine gute Blogseite
w ww.myblog.de/noniko

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen