Mein Freund der Barkeeper

Bald habe ich Klausuren und ich kam immer noch nicht wirklich dazu dafür zu lernen. ich muss mich so langsam mal zusammenreißen und etwas für die Uni tun. ich habe doch ein Ziel vor Augen. Das kann ich schließlich nur erreichen, wenn ich jetzt mal langsam anfange etwas zu tun! Japan Japan Japan. ich sollte an nichts anderes denken!

Bar

Seit Freitag habe ich auch mir etwas Urlaub von der Arbeit genommen. ich brauche die Zeit jetzt zum lernen, auch wenn es ganz schön hart ist, wenn ich einen Monat kaum etwas verdiene. Dafür kann ich ja dann bald in den Semesterferien etwas mehr arbeiten. Da bin ich sowie so mal gespannt wie das wird. Denn normalerweise habe ich die oft mit Susi und Michael verbracht. Nun ist keiner mehr da. Meine anderen Freunde fahren alle nach Hause oder werden arbeiten. Da bleibt auch nicht viel Zeit, aber mal sehen. Irgend einen werd eich schon nerven können^^

In meiner Stammkneipe war ich auch schon lange nicht mehr. Ich bin mit dem Barkeeper befreundet und ab und zu gehe ich ihn dort besuchen und wir quatschen. Jetzt war ich schon lange nicht mehr da und ich frage mich wie es ihm geht. Es tut manchmal schon ganz gut mit jemandem über alles reden zu können. ich mag ihn sehr, aber da er eigentlich jeden tag arbeitet, hat er auch kaum Zeit für seine Freunde oder mich. Naja mal sehen. Sobald ich wieder mehr Zeit habe, werd eich  mal vorbei schauen und dann kann ich ihn bestimmt überreden mit mir ins Kino zu gehen. es muss ja auch mal einen Tag geben, wo er nicht arbeiten tut oder? Er kann doch nicht jeden Tag im Jahr hinter der Theke stehen.

30.1.11 18:17

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen