neue Gedanken

Oh ist das traurig. Susi ist nun schon seit fast 2 Wochen weg und ich weis gar nicht was ich mit der Zeit anfangen soll. Aber ich werde mich bestimmt bald daran gewöhnt haben. So habe ich mehr zeit mich mal um meine anderen Freunde zu kümmern. Die habe ich in der letzten Zeit schon vernachlässigt. Aber damit ist jetzt Schluss denn ich bin wieder da. Außerdem kann man es ja auch gut verstehen, da Susi ja für eine ganze Weile weggeht. Ist doch klar das ich in der Zeit etwas mehr Zeit mit ihr verbringen möchte.

Von Michael habe ich schon seit einigen Wochen nichts mehr gehört. Es scheint ihm anscheinend besser zu gehen. Ich hoffe er kommt bald über Susi hinweg. Auch wenn ich eigentlich auf Susis Seite stehen müsste, so bin ich dieses Mal doch eher für Michael. ich fand es ganz schön blöd, das Susi mit ihm Schluss gemacht hat. Sie hätte es ja wenigstens versuchen können eine Fernbeziehung zu führen. Naja ist ja nicht mein Problem, aber wenn, dann würde ich ausrasten, wenn mein Freund Susi wäre.

ich habe zum Glück im Moment keine Freund und bin eigentlich auch ganz froh darüber, obwohl mir es schon ab und zu fehlt. Aber so kann ich mich besser auf die Uni und meinen Job konzentrieren. schließlich möchte ich ja meinen Traum von Japan wahr machen und dazu brauche ich Geld und gute Noten. Ein Freund würde mich daran sicherlich nur hindern. Im Moment habe ich wichtigere Sachen zu tun und möchte mich einfach nicht ablenken lassen. Aber trotzdem würde ich nicht nein sagen, wenn mir jemand über den Weg läuft! oder doch?

14.1.11 08:59

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen