Silvetser Party mit Susi

Morgen ist Silvester und ich verbringe natürlich mit Susi dieses tag. Ich kann es kaum erwarten mit ihr Party zumachen, aber leider wird es auch sehr traurig werden, denn in ein paar Tagen ist sie weg. Ich glaube ja nicht das sie wirklich wieder kommen wird, aber sie sagt natürlich, dass sie in 1 oder 2 Jahren wieder da ist. Außerdem kann ich sie ja immer besuchen wenn ich möchte. Leider fehlt mir dazu aber das Geld.

Ich bin ja immer noch dabei mich für ein Auslandsjahr in Japan zu bewerben. ich habe mir sogar überlegt, vielleicht nicht doch lieber ein Praktikum zu machen. Das würde vielleicht sogar auch noch bezahlt werden und so könnte ich es mir vielleicht doch leisten ein Jahr in Japan zu verbringen. Ich habe auch gleich mal meinen Lebenslauf auf Englisch verfasst. Das war gar nicht so einfach wie es sich anhört, denn die haben ganz andere Standards und sind auch noch viel ausführlicher. Eigentlich finde ich es sogar besser so, denn oft weis man gar nicht was man wirklich alles getan hat und dort wird das alles schön aufgelistet. Echt praktisch! Aber anstrengend zu schreiben und dann auch noch auf Englisch. Ich habe mir einfach mehrere Beispiele im Internet angeschaut und zutreffende Sachen heraus kopiert. Nach stundenlanger Recherche, habe ich nun einen 3 Seitigen Lebenslauf. Demnächst möchte ich schon mal meine Bewerbung schreiben. Das sag noch komplizierter aus, denn oft sind die Beispiele für richtige Jobs und nicht für Praktika gewesen. Aber ich werde schon etwas passendes finden. Bis jetzt hat es immer geklappt, manchmal hat es einfach nur länger gedauert!

Jetzt werde ich mal meine Sachen für morgen heraussuchen und Susis Geschenk muss ich auch noch einpacken.

3.1.11 14:28

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen